Ausstellung

23.10.16, 15:00 Uhr:  Eröffnung der Ausstellung  „Deutsch und Jüdisch“ Synagoge Felsberg, Ritterstrasse 3

Aspekte jüdischen Lebens in unserer Mitte in der Neuzeit des Leo Baeck Instituts New York. Die Ausstellung ist bis zum 28.10.16 zu sehen. (Mehr über Leo Back Institute Ausstellungen click hier.)

Mit Vortrag von Dr. Frank Mecklenburg, Director of Research and Chief Archivist, New York. Eintritt Frei.

 

screen-shot-2016-09-11-at-6-12-24-pm

Click here to find our more – Leo Back Flyer: deutschjuedisch_flyer

screen-shot-2016-09-11-at-6-12-36-pm

Leo Back Flyer: deutschjuedisch_flyer

 

 

Nach einem eventuellen Ankauf und einer erfolgreichen Renovierung wird das  „Synagogue Center Felsberg“ die 900-jährige Geschichte der Juden in Nordhessen darstellen und erlebbar machen.

Ausstellungsräume, eine Bibliothek, ein Seminarraum und ein Veranstaltungsraum werden sich in der Synagoge neben dem Versammlungsraum befinden.

Exponate und multimediale Ausstellungen helfen das alltägliche jüdische Leben in Nordhessen, im besonderem im Schwalm-Eder Kreis, zu bewahren und lebendig zu vermitteln. Biographien von jüdischen Familien in Nordhessen, das friedliche Zusammenleben über Jahrhunderte mit den Nachbarn und Spuren jüdischen Lebens werden mit Musik, Festen, jüdischen Feiertagen, Kochen, Backen, Tanzen, Kunst-Projekten, Theater, und anderen Events begreifbar und erlebbar.

Sollte ein Ankauf der Synagoge im Jahr 2014 gelingen, wären 2017 die ersten Ausstellungen in den neuen Räumen denkbar.